VOLLER LEBEN
– dank Yoga

Yoga…

ist mehr als nur ein Sport oder eine Entspannungsübung. Es beginnt mit einem ausgewogenen Atem- und Körpertraining. Alles Weitere kommt fast von allein. Probier es aus – aktiviere Deine Lebensenergie, verbinde Dich mit Deiner Natur!
Gut geerdet mit Yoga

Wer Yoga übt…

  • hat einen langen Atem
  • fühlt sich und seinen Körper
  • hat seltener Rücken- und Nackenschmerzen
  • ist gelassener und entspannter
  • wird stark und widerstandsfähig
  • kommt ins Gleichgewicht
  • ist flexibel
  • hat Freude daran, sich auszuprobieren
  • erkennt und respektiert seine Grenzen
  • muss nicht alles mitmachen, was andere machen
  • steht mit beiden Füßen fest auf der Erde
  • lebt gesünder und achtsamer
  • verbessert seine Haltung, erst äußerlich, dann innerlich

In meinen Yogastunden…

wird Kraft, Flexibilität, Balance, Achtsamkeit und Entspannung geübt – jeder Teilnehmer auf seinem Level. Die Einzigartigkeit des eigenen Körpers und der Gefühle inspizieren und fördern. Es geht nicht darum, die tollsten Kunststücke zu machen, perfekt zu sein oder so wie die anderen; Entwicklung findet automatisch statt. Korrekte Körperhaltung ist mir sehr wichtig und beginnt mit viel Fußarbeit, denn ein stabiler Körper steht auf gesunden Füßen. Mit Berührungstechniken korrigiere ich, verstärke Dehnungen, unterstütze Wahrnehmung und Entspannung.

Kopfstand

Yogakurse

Ich biete klassisches Hatha Yoga, Flow- und Power Yoga, Yin Yoga, Yoga Nidra sowie Meditation in Vereinen und Firmen, Funktions- und Atemgymnastik für Senioren in Ottensen/Bahrenfeld und Kinderyoga (Grundschule Arnkielstraße) an.

Firmenyoga

Gesunde, ausgeglichene, fröhliche Mitarbeiter dank Yoga!
Ob kurze Yogaeinheiten zur Mittagspause, um Kopf und Körper von Blockaden zu befreien oder durchatmen und runterkommen nach Feierabend. Meine Firmenyogakurse passe ich an die Bedürfnisse des Teams an. Von ruhig und entspannt in Bürokleidung bis körperlich herausfordernd in Sportkleidung – mit oder ohne Yogamatte, auf Bürostühlen… fast alles ist möglich!

Sehr beliebt ist auch Yin Yoga in der Mittagspause. Yin Yoga ist eine ruhige und doch intensive Körperarbeit, da länger in sitzenden und liegenden (Dehn-)Haltungen verweilt wird. Das hat eine große Wirkung auf die Flexibilität und das vegetative Nervensystem. Hierbei kommt keiner ins Schwitzen, bequeme Kleidung sollte trotzdem getragen werden.

Buchen Sie für Ihre Mitarbeiter ein Yoga-Event zum Gesundheitstag, einen Schnupperkurs oder eine regelmäßige Yoga-Auszeit.

Preise je nach Anfahrtsweg und Kursgestaltung.

Personal Yoga

Deine Yogastunde bei Dir zu Hause, individuell auf Dich zugeschnitten!

  • Du möchtest mit Yoga anfangen, weißt aber nicht genau, wie und wo und welcher Stil zu Dir passt? Buche Deine persönliche Yogastunde, um eine Basis für Deine Yogapraxis zu finden, damit sich gar nicht erst Fehler in die Yogahaltungen einschleichen. Denn die können auf Dauer den Gelenken schaden.
  • Du hast körperliche Beschwerden und suchst ein schonendes Yoga, das zu Dir passt und Regeneration und Selbstheilung aktiviert?
  • Du brauchst Deine eigene Yogastunde, um nach anstrengendem Tag in Ruhe zu Dir zu kommen?
  • Du möchstest Deine Yogapraxis weiterentwickeln, Dehnungen verstärken, Haltungen intensivieren, neue Asanas üben?

Beim Personal Yoga stehe ich Dir bei Deiner yogischen Weiterentwicklung noch näher zur Seite. Ich bin dabei, fordere Dich heraus, während Du Deine Grenzen erspürst und übst, zu respektieren. Je nach Bedarf kommst Du mit Hilfe meiner Berührung/Korrektur tiefer in die Haltungen und Entspannungen. Bestimmte Griffe aus der Thai-Yoga-Therapie und Techniken aus der Hypnotherapie können Blockaden lösen und neue Bewegungs- und Gedankenfreiheit ermöglichen.

 


Preise für Personal Yoga oder auch in Kleingruppe bei Dir: 75 Minuten: 80,- €,
10er Abo: 700,- €


Ich komme in die Stadtteile rund um Altona. Ruf mich gerne an, um alles Weitere zu klären!

Handstand mit Unterstützung
Dehnung mit Hands-on
Shavasana mit Massage

“Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand Deiner Tätigkeiten!”
(Friedrich Schiller)